Frauen starten durch

FRAUEN starten durch - Chancenmanagement und Qualifizierung für Frauen

Dieses Projekt wird durch das Ministerium für Soziales, Arbeit und Demographie Rheinland-Pfalz aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz gefördert.

Webseite des Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie Rheinland-Pfalz: https://msagd.rlp.de

Im Auftrag des Jobcenters der Stadt Koblenz, gefördert durch Mittel des Ministeriums für Soziales, Arbeit und Demographie Rheinland-Pfalz aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz

Anschrift:
trigon-Beratungsgesellschaft für Kommunikation und Wirtschaftstraining mbH
Deinhardplatz 3
56068 Koblenz
Telefon: 0261 – 39 02 06 54

Bürozeiten: Mo.- Fr. 08.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Projektleitung: Lena Merz

Zielgruppe:

Dieses Projekt richtet sich an Frauen im SGB II-Leistungsbezug. Die individuellen Lebens-umstände werden dabei berücksichtigt, sodass auch Teilzeit- und Vollzeitbeschäftige teilnehmen können.

Zielsetzung:

  • persönliche Potenziale wecken
  • für die Zukunft tragfähige Perspektiven entwickeln
  • Verbesserung der Integrationschancen auf dem Arbeitsmarkt und im sozialen Netzwerk herbeiführen
  • Reflektion und persönliche Zielfindung
  • finanzielle Stabilität schaffen
  • Wohnsituation erkennen und ggf. verbessern
  • Sicherstellung einer regelmäßigen sozialpädagogischen Betreuung

Anfahrt

Anfahrt z.B. mit den Buslinien 8, 10, 358 vom Hauptbahnhof bis Haltestelle „Stadttheater/Schloss“ oder zu Fuß ab Löhr-Center ca. 10 Minuten

Das Projekt startete zum 03.09.2018